Münz-Schach-Shop

Startseite
Partien-Downloads
Links
Artikelgruppen:
Briefmarken
Gedenkeuromünzen
Gedenkmünzen
Goldmünzen
Indium
Kursmünzsätze
Münzen
Münzen Silber
Münzen Weimarer R.
NEUES
Palladiummünzen
Platinmünzen
Schachautographen
Schachbriefmarken
Schachbücher
Schachhardware
Schachmemorabilia
Schachmünzen
Schachpostkarten
Schachstempel
Schachtelefonkarte
Schachvideos
SCHNÄPPCHEN
Software
 ChessBase Magazin
 ChessBaseBiografie
 ChessBaseEröffnung
 ChessBaseEröffnungen
 ChessBaseMittelspiel
 ChessBasePartiensamm
 ChessBaseTurniere
 Datenbanken
 Endspiel
 Eröffnungen
 Mittelspiel
 Schachdatenbanken
 Schachprogramme
Spielmaterial
Starterkits
Verlagsprogramm
Verpackungen
Suchen nach:


Technisches:
AGB/Datenschutzerklärung
Bedienungsanleitung
Haftungsauschluss/Disclaimer
Impressum
 


Lengwenus, Björn/ Grundlagen der Schacheröffnung
Lengwenus, Björn/ Grundlagen der Schacheröffnung

CD in CD-DVD Box
(ChessBase, Hamburg 2004)


KLAPPENTEXT:

BJÖRN LENGWENUS: GRUNDLAGEN DER SCHACHERÖFFNUNG
„Wie beginne ich eine Schachpartie?" Vor dieser Frage stehen viele Hobbyschachspieler, die zwar die Regeln gut beherrschen, aber schon mit ihren ersten Zügen unzufrieden sind und gegen ihre Gegner regelmäßig zu Beginn der Partie in Nachteil geraten. Diese CD bietet einen einfachen Einstieg in diese erste Phase einer Schachpartie. Mit vielen Beispielen und Übungen werden die Grundsätze der Eröffnungslehre vorgestellt. Welche Figuren müssen entwickelt werden? Wieso ist das Zentrum wichtig? Warum sind Bauernzüge nur Hilfszüge? Darüber hinaus werden zentrale Pläne und Ideen von sechs wichtigen Schacheröffnungen erklärt: Königsgambit, Damengambit, Italienisch, Französisch, Sizilianisch und Spanisch. Mit Fritz8 (nicht im Lieferumfang enthalten) können Sie die vorgestellten Varianten Zug für Zug einstudieren. Natürlich lernen Sie auch typische Eröffnungsfallen kennen. Eine CD für alle, die sich nicht länger durch die Eröffnung schummeln wollen, sondern mit guten Zügen und klaren Zielen die Grundsteine für eine gelungene Gewinnpartie legen möchten.
Die CD basiert auf dem neuen instruktiven Fritz8-Chess Media System: alle Lektionen werden vollständig mit Videobild und synchronisierter Schachbrettgrafi k präsentiert. Besser kann Schach nicht erklärt werden. So macht Schachtraining richtig Spaß!

Über 2 Stunden Videotraining
interaktives Eröffnungtraining: Über 100 Varianten Zug für Zug lernen.
über 300 Beispielpartien
über 50 Trainingsaufgaben
Björn Lengwenus (32) ist Lehrer in Hamburg und seit vielen Jahren als Lizenz-Schachtrainer tätig. Er unterrichtet Grundschüler ebenso wie Senioren, trainiert Jugendliche für die Jugendbundesliga und gibt Online-Training auf schach.de. Mit „Fritz und Fertig" (Terzio / ChessBase) konzipierte er eine vielfach preisgekrönte Schachabenteuer-Software. Sein Motto: Schach als Ganzes sehen und den Reiz des Schachspielens Baustein für Baustein erlernen.


SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:

PC 233, 64 MB RAM, CD-ROM Laufwerk, Soundkarte, Maus, Windows XP, 2000, Me, 98, Windows Media Player 9.

ACHTUNG:
Dieser Kurs ist ein Zusatzprogramm für Fritz8 und kann nur benutzt werden, wenn das Schachprogramm Fritz8 oder Fritz8 WM-Edition (bzw. Shredder 8, Tiger 15, Hiarcs 9, Junior 8) auf dem PC installiert ist. Fritz 8 bzw. Fritz 8 WM-Edition ist nicht im Lieferumfang dieses Trainingskurses enthalten.



Software
SERALL0022
Aktualisiert: 12.07.2004
Lengwenus, Björn/ Grundlagen der Schacheröffnung


19,99
Menge:
Eine Seite zurück


Powered by CaupoShop Classic