Münz-Schach-Shop

Startseite
Partien-Downloads
Links
Artikelgruppen:
Briefmarken
Gedenkeuromünzen
Gedenkmünzen
Goldmünzen
Indium
Kursmünzsätze
Münzen
Münzen Silber
Münzen Weimarer R.
NEUES
Palladiummünzen
Platinmünzen
Schachautographen
Schachbriefmarken
Schachbücher
Schachhardware
Schachmemorabilia
Schachmünzen
Schachpostkarten
Schachstempel
Schachtelefonkarte
Schachvideos
SCHNÄPPCHEN
Software
 ChessBase Magazin
 ChessBaseBiografie
 ChessBaseEröffnung
 ChessBaseEröffnungen
 ChessBaseMittelspiel
 ChessBasePartiensamm
 ChessBaseTurniere
 Datenbanken
 Endspiel
 Eröffnungen
 Mittelspiel
 Schachdatenbanken
 Schachprogramme
Spielmaterial
Starterkits
Verlagsprogramm
Verpackungen
Suchen nach:


Technisches:
AGB
Bedienungsanleitung
Haftungsauschluss/Disclaimer
Impressum
 


Bangiev, Alexander/ Königsgambit
Bangiev, Alexander/ Königsgambit

CD in DVD-Box
(Chessbase, Hamburg 1999)

in deutscher und englischer Sprache


KLAPPENTEXT:

Das Gambit der großen Romantiker ist wieder hochmodern: das Königsgambit gilt als eine der schönsten Schacheröffnungen. Viele aufregende und unvergessene Partien wurden damit gespielt, zum Beispiel die "Unsterbliche Partie" zwischen Anderson-Kieseritzky, London 1851. Das Königsgambit hat immer seine Anhänger gehabt. Früher waren es Spieler wie Ex-Weltmeister Boris Spassky oder David Bronstein, heute wird es regelmäßig von Spitzenspielern wie Julian Hodgson, Nigel Short oder Alexei Fedorov mit Erfolg gespielt.
In der Hand eines fantasievollen Angriffspielers ist das Königsgambit einegefährliche Waffe. Es gibt aber auch praktische Gesichtspunkte, die für diese Eröffnung sprechen. Nach 1.e4 e5 braucht man keine der vielen verschiedenen Varianten der Offenen Spiele lernen, sondern kann dem Gegner gleich sein Spiel aufzwingen.
Die CD-ROM "Königsgambit" enthält über 30 Texte mit Übersichten zu allen Variantenkomplexen, eine Datenbank mit 16.000 Partien und einen große Variantenbaum, der auch als Fritz-Eröffnungsbuch genutzt werden kann.
Der bekannte Schachtrainer Alexander Bangiev gilt weltweit als einer der führenden Experten dieser Eröffnung, zu der er bereits eine Reihe von Büchern veröffentlicht hat.
Das Königsgambit ist die wohl romantischste aller Schacheröffnungen. Mitte des 20. Jahrhunderts fast völlig von der internationalen Turnierebene verschwunden, erlebte dieser Klassiker zum Ende des Milleniums eine Art Rennisance. Mit Alexander Bangiev legt nun ein ausgewiesener Fachmann die erste umfassende Untersuchung der kompromisslosesten Bekämpfungsmethoden gegen den Doppelschritt des schwarzen e-Bauern auf CD vor.
In insgesamt 27 Kapiteln werden praktisch sämtliche Varianten des angenommenen und abgelehnten Königsgambit eingehend erläutert. Trotz der gewaltigen Materialfülle erfolgt die Darstellung im Einzelnen sehr übersichtlich. Zu jedem Abspiel gibt es einen Einführungstext, in dem die jeweiligen strategischen und taktischen Besonderheiten vorgestellt werden. Zu jeder Abweichung innerhalb der einzelnen Varianten gibt es die wichtigsten Stammpartien als Links, so dass sich der Leser leicht einen Überblick verschaffen und Wichtiges von Unwichtigem trennen kann. Die gesamte Datenbank der CD umfasst nicht weniger als 16.000 nach Schlüsseln sortierte Königsgambit-Partien, von denen Alexander Bangiev allein mehr als 700 (!) mit Kommentaren versehen hat.
Nach Aufarbeitung des theoretischen Materials präsentiert der Autor noch in zwei Sonderkapiteln mit zahlreichen Diagrammen die Taktik im Königsgambit - charakteristische Angriffsideen und Motive für Weiss wie für Schwarz. Der abschließende "Repertoirevorschlag für Weiß" gestattet es in kürzester Zeit, sich genügend Kenntnisse anzueignen, um eine erste Erprobung dieser gefährlichen Eröffnung in der Praxis guten Gewissens wagen zu können. Eine kleine Datei mit Trainingsfragen rundet das Produkt ab.
Alexander Bangiev ist einer der Experten auf dem Gebiet des Königsgambits, und man merkt diesem Produkt an, wieviel Erfahrung und Wissen in die CD eingeflossen sind.

ChessBase Infoblatt Januar - Februar 2000

The King's Gambit is considered one of the most complicated yet one of the most beautiful hess openings. Many exciting games have been played with 2.f4, for example the "immortal game" Andersen- Kieseritzky, London 1851.
The King's Gambit has always had its supporters. Used by geniuses like ex-worldchampion Boris Spassky or David Bronstein in the past, it is nowadays employed successfully by top players like Julian Hodgson, Nigel Short or Alexei Fedorov.
In the hands of the inventive attacking player, the King's Gambit is an extremely dangerous weapon. However, it is also an attractive opening from a practical point of view as after 1.e4 e5 you need't learn the numerous lines of the open games, but can immediately manoeuvre your opponent into the direction you like.
The well-known chess trainer Alexander Bangiev is considered one of the leading experts of this opening worldwide and already has published numerous books on it.
The CD King's Gambit contains more than 30 introductory texts, each featuring a survey on the respective variation complex, a database with 16.000 games and a large variation tree which can also be used as Fritz opening book.



Software
SERKG015
Aktualisiert: 15.04.2012
Bangiev, Alexander/ Königsgambit


25,50
Menge:
Eine Seite zurück


Powered by CaupoShop Classic